PEACHERINE RAG

Komponist
Scott Joplin
Arrangeur
José Alberto Pina
Schwierigkeitsgrad
3,5
Dauer
4'00
Formation
Blasorchester
Verlag
Scomegna Edizioni Musicali
Format
Partitur und Stimmen Konzert-Format
Product Code
ES B1070.18
Aufgenommen auf der CD
HÖRE UND LESEN
Beschreibung
Scott Joplin (1867-1917) setzte seine ganze Jugend und Energie ein, um in den Bordellen und Clubs im Südwesten der Vereinigten Staaten zusammen mit vielen anderen talentierten, umherziehenden Musikern Klavier zu spielen. Sie verwendeten die Technik, synkopierte Melodien über einem rhythmisch konstanten Bass zu spielen, und entwickelten damit ein neues musikalisches Genre: den ''Ragtime''. Zwar ist der der erste erfolgreiche Ragtime von Joplin zweifellos der Maple Leaf Rag mit seinen 75.000 verkauften Exemplaren in den ersten sechs Monaten nach der Veröffentlichung, aber der Peacherine Rag errang den Titel als meistgespieltes Stück bei der Weltausstellung in St.Louis 1904, und zwar nicht nur in der Klavierversion, sondern auch instrumental. Der Peacherine Rag ist auch berühmt, weil Ennio Morricone ihn in die Filmmusik zur ''Legende vom Ozeanpianisten'' aufnahm.
Preis: 88,00 €
Unmittelbare Verfügbarkeit
Bewertung hinzufügen

empfohlen