MISSA PRO PACE

Komponist
Daniele CARNEVALI
Arrangeur
-
Schwierigkeitsgrad
2,5
Dauer
12'00''
Formation
Blasorchester-Fanfare
Verlag
Scomegna Edizioni Musicali
Format
Partitur A4 (21 x 29,7 cm) und Marschbuch Stimmen A5 (19,5 x 14,2 cm)
Product Code
ES B697.19
Enthält
I. Kyrie - II. Gloria - III. Sanctus - IV. Benedictus - V. Agnus Dei
Aufgenommen auf der CD
HÖRE UND LESEN
Beschreibung
Der lateinische Text der Messe hat seit jeher zahlreiche Komponisten inspiriert, von denen viele Werke mit hohem musikalischem und spirituellem Wert hinterlassen haben, so die polyphonen Chormessen von Palestrina und seinen Zeitgenossen oder die jüngeren Beispiele von Bach bis Mozart, von Beethoven bis Verdi: absolute Meisterwerke in der Geschichte der Musik. Die Missa Pro Pace, komponiert 1986, zeichnet sich durch die Originalität der Besetzung aus: Chor und Blasorchester. Um dafür in Italien einen belegten Vorläufer zu finden, müssen wir mindestens ein Jahrhundert in die Vergangenheit zurückgehen. Die Schlichtheit und Würde der Chorpartie, sowohl in den 4-stimmigen Teilen als auch in den Teilen für homophonen volkstümlichen Chor, ist mit dem Verzicht auf Virtuosität ganz von einem Gefühl der Gemeinsamkeit und Spiritualität durchdrungen: Es ist der Chor des Volkes, der sich dem Reichtum der traditionellen choralen Ausdrucksformen nähert. Das Gleiche gilt für das Blasorchester, das den Chorgesang zart begleitet und so die Feierlichkeit deutlich verstärkt. Die Messe kann sowohl konzertant (alle 5 Teile in Folge) als auch getrennt in Einzelsätzen zur Begleitung der Liturgie aufgeführt werden. Die Besetzung ist auch ohne Chor möglich.
Preis: 103,00 €
Unmittelbare Verfügbarkeit
Bewertung hinzufügen

empfohlen